SFN Vechta - GW Brockdorf 2:3 (1:1)

Bezirkspokal Weser-Ems - 1. Runde

29.07.18

Stadion am Bergkeller (5.000)

Zuschauer: 120

   Eintritt: 4€



Vor einem guten Jahr wurden Marcel und ich Zeuge des Aufstiegs des SC SF Niedersachsen Vechta im Aufstiegsspiel gegen den SV Molbergen, damals allerdings auf neutralem Feld.

Nach einer erfolgreichen Bezirklisligasaison inkl. Klassenerhalt war es dann heute Zeit in der eigentlichen Heimspielstätte aufzutischen.

Das Stadion am Bergkeller für einen Siebtligisten dann mit ordentlicher Tribüne und kulinarischem Angebot.

Auch wenn es bei der Schreibweise noch Abzüge in der B-Note gibt, die Bratwurst und die "Pomees" schmeckten gut.

Das für diese Region übliche Haacke-Beck trinkt man halt, weil es da ist.

In einem spannenden Pokalfight behalten die Gäste aus dem benachbarten Brockdorf am Ende trotz Rückstand die Nase vorn und ziehen in Runde 2 ein.

Direkt nebenan steht übrigens das deutlich größere und noch ansehnlichere Reiterwaldstadion.

Der Ground ist allerdings für Speedway ausgelegt, einen Fussball-Ligabetrieb gibt es nicht.

Wer uns verrät wann hier doch mal ein Spiel stattfindet, hat sich mindestens ein Bier verdient :)