V.V. DOVO - OJC Rosmalen

Testspiel

09.01.16

Ergebnis: 5 - 0

Sportpark Panhuis (DOVO)

Zuschauer: 150

Endlich wieder Fussball! Am Samstag standen 3 Partien auf dem Programm, darunter zwei Testspiele in den Niederlanden und eine Drittligapartie in Belgien.

Michael bot sich freundlicherweise an für lau! zu fahren. Komplettiert wurde die Runde mit Lars von den VEC-Hoppern und meiner Wenigkeit.

Zunächst ging es ins beschauliche Veenendaal. Beim Club mit dem interessanten Namen V.V. DOVO(Door Ons Vrienden Opgericht), was so viel bedeutet wie "von unseren Freunden gegründet" begann für uns drei das Fussballjahr 2016.

Der Sportpark Panhuis beheimatet außerdem noch den Rivalen GVVV, welcher direkt gegenüber im eigenen Stadion spielt. Ähnlich wie beim SV Spakenburg und den Ijsselmeervogels also.

Nachdem das Stadion ohne Eintritt betreten werden konnte, ging es zunächst ins Vereinsheim wo bei einem kühlen Bierchen angestoßen wurde. Leider war die Küche noch dicht, da man sich wohl hinter den Kulissen bereits auf das nach dem Spiel anstehende Neujahrfest vorbereitete.

Wir erkundeten das großzügige Vereinsheim weiter und stießen auf den weder gekennzeichneten, noch "bewachten" VIP-Raum. Dort wurde uns erstmal ein gratis Stück Kuchen hingestellt, welches dankbar verputzt wurde. Bei der Bierbestellung, fragte uns dann allerdings ein älterer Herr von welcher Firma wir denn kämen und begleitete uns nachdem er unsere mangelnden Holländisch-Kenntnisse ausgemacht hatte wieder nach draußen.

Auf dem Spielfeld gab es eine kleine Überraschung zu sehen, gab es doch einen haushohen Sieg für den Underdog (4. Liga gegen 3. Liga).

Die Torquote ließ also schon für die nächsten Spiele hoffen und es ging direkt weiter zu

Spiel 2.